SYMAP® Serie

SYMAP® ist ein flexibles mikroprozessor-basiertes digitales Schutzrelais für Nieder-, Mittel- und Hochspannungssysteme.

Durch die integrierten Schutzfunktionen und seine Fähigkeiten als Mensch-Maschine- Schnittstelle erweist es sich als effiziente und kostengünstige Lösung für alle Arten von Schaltfeldern. Es ist ausgestattet mit drei leistungsstarken Prozessoren und bietet umfassende Schutzfunktionen für Generatoren, Motoren (synchron und asynchron), Transformatoren, Netzleitungen und Verteilungen. Die Schutzfunktionen können gleichzeitig ohne Einschränkung aktiviert und genutzt werden.

Das SYMAP® ermöglicht die Aktivierung von bis zu fünf Schaltelementen, wobei alle notwendigen Funktionen zur optimalen Verwaltung wie beispielsweise Anzeige, Steuerung und Blockierung eingeschlossen sind. Ein integrierter SPS-Kreis gestattet einzelne Verriegelungen der Steuerfunktionen.

Um höchste Flexibilität bei der Inbetriebnahme, sowie bei der späteren Nutzung zu gewährleisten, können sowohl die Digital- als auch die Analogausgänge über die SYMAP® Steuerung an die Bedienelemente der Hauptschalttafel angeschlossen werden. Zusätzlich ist es möglich, dass die SYMAP®-Geräte und die Hauptsteuerung über verschiedenste serielle Schnittstellen mit unterschiedlichen Protokollen kommunizieren.

<

SYMAP® BC (BC, BCG)

Powermanagement und Schutzeinrichtung mit opt. integriertem Differential-Schutz, erweitert um LED-Anzeigen, Ereignisdatenrekorder und Extended Board

Einsatzgebiete

  • Diesel-Motoren, Gas-Motoren
  • Turbinen

Typen

  • SYMAP® BC – Mulitfunctional Protection Relay
  • SYMAP® BC – Mulitfunctional Protection Relay

SYMAP® Y (EC, ECG, F, G, M, T, LD, D)

Einstiegsserie mit Powermanagement, Schutzeinrichtung

Einsatzgebiete

  • Diesel-Motoren
  • Turbinen

Typen

  • SYMAP® EC – Engine Control
  • SYMAP® ECG – Engine Control + Generator Protection
  • SYMAP® F – Feeder Protection
  • SYMAP® G – Generator Protection
  • SYMAP® M – Motor Protection
  • SYMAP® T – Transformer Protection
  • SYMAP® LD – Line Differential
  • SYMAP® D – Distance Protection

Extended Boards – CMA

Erweiterung der Funktionalität eines SYMAP®

Ein Extended Board kann an SYMAP® angeschlossen werden und bietet zusätzliche Ein- und Ausgangskanäle. Das Extended Board ist auf die individuellen Kundenanforderungen zugeschnitten und kann mit maximal den folgenden Ein- und Ausgangskanälen ausgestattet werden:

CMA 216 – Digital extension module with 24 digital Inputs 24VDC and 24 relay outputs 6A/250V

CMA 216/217 – Digital extension module CMA 216 with 6 Pt100 inputs for temperature measurement

CMA 238 – Analog extension module with 8 multi-purpose inputs for 0(4)to 20mA, 0 to 10V, Pt100 sender.

  • 44 digital inputs
  • 32 relay outputs
  • 40 analog inputs – Multi Purpose
  • 4 analog inputs – VDO
  • 24 analog inputs-NiCrNi
  • 20 analog outputs
  • 8 multi purpose inputs

<

<

Über stuckeGROUP

Seit über 50 Jahren bietet die stuckeGROUP als Zulieferer für den Marine- & Offshore- sowie den Industrie- &Energie-Markt Entwicklung, Planung und Produktion für Generator-Schutzsysteme, Netzwerk-Schutzsysteme sowie multifunktionale Schutzrelais für Niederspannungs-, Mittelspannungs- und Hochspannungsanlagen für Diesel- und Gas-Maschinen.

<